Küchenschelle

Küchenschellen
(Pulsatilla vulgaris)
Ein Frühlingstraum in Lila

Küchenschellen (Pulsatilla vulgaris) – Letztes Wochenende war ich mit zwei befreundeten Naturfotografinnen unterwegs. Küchenschellen, diese wunderbaren zarten Pflanzen wollten wir fotografien. Wir wurden fündig. Bis zum letzten Sonnenstrahl hockten wir in den Wiesen und kehrten mit kalten Nasen und Fingern, aber erfüllt von einem wunderschönen Frühlingstag Abends zum Auto zurück. Die Küchenschelle ist maximal 15 […]
Weiterlesen . . .
Minus 8 Grad

Minus 8 Grad

Freitag und Samstag waren es bis zu minus 8 Grad, die Minusgrade hatten das Land fest im Griff.  Warm anziehen, rein in die Gummistiefel und nichts wie raus an den Bach. Es lag wenig Schnee aber die Minusgrade hatten wunderbare Eisskulpturen geschaffen. Da diese fast ausschließlich am Bachufer, an überhängenden Gräsern oder Ästen zu finden […]
Weiterlesen . . .
Herbststimmung

Herbststimmung im Oktober

Herbststimmung. Der September war ungewöhnlich warm. Doch nun im Oktober ist etwas vom Herbst zu spüren. Die ersten farbigen Blätter künden den goldenen Oktober an. Vielleicht nutzen Sie die schönen sonnigen Tage, um einen Spaziergang  in der Natur zu machen und auch ein wenig von der wunderbaren Herbststimmung zu entdecken. Ich habe auf meinem Fotoausflug […]
Weiterlesen . . .

Ein Tag am Wupper – Amazonas

Ein Tag an der Wupper, dem Wupper Amazonas (Vor dem Regen ist nach dem Regen). Mal wieder vor der Haustür auf Motivsuche gehen. Das Bergische Land hat so viel schönes zu bieten. Wir starteten bei bestem Wetter und guter Laune. Mittags noch ein Picknick auf dem Waldboden, wenig später öffnete der Himmel seine Schleusen und […]
Weiterlesen . . .

Maiglöckchen

Maiglöckchen Der Mai ist gekommen und mit ihm eine Reihe sonniger Tage, die gerade durch feuchtkalte Pfingsten unterbrochen werden. Daher nutze ich das “schlechte” Wetter und schreibe mal wieder etwas zu einer, wie ich finde, wunderschönen Frühlingsblume. Das Maiglöckchen ist in Europa und Nordamerika heimisch. Es zeigt zwei-drei Laubblätter und einen traubigen Blütenstand. Es wächst […]
Weiterlesen . . .
Der scharlachrote Kelchbecherling

Rot und bedroht – Der scharlachrote Kelchbecherling

Der scharlachrote Kelchbecherling. Vorsichtig stiegen wir über dick mit Moos bewachsene Bäume und Äste um uns das genauer anzusehen. Es war ein Pilz. Wir hatten beide keine Ahnung um was es sich handelte. Die Kamera herausgeholt und los gings. Zuhause haben wir dann recherchiert und herausgefunden, wir hatten einen seltenen Fund gemacht. Der scharlachrote Kelchbecherling. […]
Weiterlesen . . .
Beitragskategorien