Alle Beiträge, Dies und Das

GDT Vollmitglied

Gerade eben hat mich die folgende Nachricht erreicht.

Der Vorstand hat Ihre Bilder begutachtet und Sie als Vollmitglied aufgenommen.
Herzlichen Glückwunsch und willkommen als Vollmitglied in der GDT!

 

Ich freue mich sehr über die positive Nachricht und die Anerkennung meiner fotografischen Leistungen.

Wer oder was ist die GDT?

Nahezu jedes europäische Land hat einen Verein für Tier- und Naturfotografie.
In Deutschland ist dies seit 1971 die gemeinnützige Gesellschaft Deutscher Tierfotografen e.V. (GDT), eine der größten Organisationen für Naturfotografie weltweit. Neben privaten Mitgliedern aus Deutschland, Europa und Übersee unterstützen zahlreiche Förderer aus der Fotoszene, darunter namhafte Kamerahersteller und Spezialanbieter in der Naturfotografie, Verlage und Agenturen, die Ziele und die Arbeit der GDT durch Ihre Mitgliedschaft.

Die GDT hat sich die Aufgabe gestellt, fotografisch ansprechende, aussagekräftige und biologisch einwandfreie Naturfotos unter Beachtung der geltenden Gesetze herzustellen und sie in der Öffentlichkeit durch Ausstellungen, Bücher, Kalender und Vorträge zu verbreiten. So will die GDT zu einem besseren Verständnis der Natur beitragen und für ihren Schutz werben. Die Achtung vor der Natur ist für GDT-Mitglieder oberstes Gebot bei ihrer fotografischen Arbeit.

Jeder Naturfotograf aus dem In- und Ausland kann GDT-Mitglied werden. Die GDT bietet für Fotografen zwei Formen der Mitgliedschaft: die Fördermitgliedschaft und die Vollmitgliedschaft. Alle Mitglieder in der GDT erhalten Ermäßigungen bei GDT-Veranstaltungen sowie regelmäßig das Magazin, aktuelle Flyer und weitere Informationen. Über die Aufnahme als Vollmitglied entscheidet der Vorstand anhand von 20 Naturfotos, die die Bewerber einreichen müssen.

Mit folgenden Bildern habe ich die Aufnahme zum Vollmitglied geschafft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.