Startseite » Winter

Kältewelle 2018 – Deutschland friert

Viele stöhnen über die Kältewelle 2018 - Deutschland friert, ich finde die Temparatueren Klasse. Erstens haben wir Winter, wenn dieser auch reichlich spät kommt und zweitens, endlich kann man wieder Eisformationen fotografieren. Dazu noch strahlender Sonnenschein und blauer Himmel. Was will man mehr? Dick angezogen und los gings am Wochenende, ab in den Bach. Wobei ich sagen muss, das mich die vielen Spaziergänger wahrscheinlich für total meschugge gehalten haben, mit Gummistiefeln (die sind innen mit Neopren gefüttert) mitten im Bach. Die Gesichter zeigten ungläubiges Staunen bis hin zu totalem Unverständnis. Ich bin froh den Tag in der tollen Winterluft verbracht zu haben und freue mich über die mitgebrachten Bilder, die ich gerne mit Euch teilen möchte. Auf dem Heimweg, im schönsten Spätnachmittagssonnenschein das Unerwartete. Für alle die sich nach dem Frühling sehnen. Er ist unterwegs. Der Huflattich kündigt ihn an.

2018-06-09T20:51:52+02:0025.02.1818|Natur erleben|Kommentare deaktiviert für Kältewelle 2018 – Deutschland friert

Ausstellung
„Wintermärchen“
im Cafe am Hasenberg

Frauke Fuck und Heinz-Eberhard Boden zeigen im „Café am Hasenberg“ von Februar bis März 2017 zehn großformatige Fotoarbeiten. Mit zauberhaften winterlich-frostigen und eisigen Motiven aus Lennep und Umgebung. Die beiden Fotografen lieben es, besondere Blickwinkel, malerische Ansichten und berührende Stimmungen einzufangen. Sie versuchen die Motive so in Szene zu setzen, dass ihre Empfindungen beim  Fotografieren auf den Betrachter überspringen. Zudem soll der Betrachter Freude daran haben, die zahllosen Feinheiten im Foto zu entdecken. Die Bilder sind im Format 57cm x 37cm mit lichtbeständiger EPSON Ultra Chrome Tinte auf hochwertiges A2 FineArtpapier der Firma Hahnemühle gedruckt worden. Damit die Bilder optimal betrachtet werden können, wurde bei der Rahmung auf Glasscheiben verzichtet. Öffnungszeiten des Cafe am Hasenberg (Schneppendahler Weg 34–36, 42897 Remscheid) Dienstag 12.00 - 14.00 Uhr Mittwoch 14.00 – 17.00 Uhr (Kaffee und Kuchen) Donnerstag 12.00 - 14.00 Uhr Jeden 1. Freitag im Monat 09.00 – 11.00 Uhr (Frühstück) [...]

2020-03-02T10:38:42+01:0001.02.1717|Ausstellungen, Kultur|Kommentare deaktiviert für Ausstellung
„Wintermärchen“
im Cafe am Hasenberg

Minus 8 Grad

Freitag und Samstag waren es bis zu minus 8 Grad, die Minusgrade hatten das Land fest im Griff.  Warm anziehen, rein in die Gummistiefel und nichts wie raus an den Bach. Es lag wenig Schnee aber die Minusgrade hatten wunderbare Eisskulpturen geschaffen. Da diese fast ausschließlich am Bachufer, an überhängenden Gräsern oder Ästen zu finden waren, war ich froh über die Gummistiefel. So kannte ich ins eiskalte Wasser steigen und mit dem Makro auf Eis Jagd gehen. Auch wenn viele Menschen über den Schnee schimpfen, für mich ist es fotografisch eine sehr spannende Jahreszeit. Es fasziniert mich immer welch vergängliche Schönheit diese Jahreszeit hervorbringt.  

2018-06-09T20:51:52+02:0008.01.1717|Natur erleben|Kommentare deaktiviert für Minus 8 Grad