17. Eschmarer Naturfototage 28/29 März 2020 im Museum König in Bonn

Das Ausstellungsthema ist in diesem Jahr Die Küste – Trennlinie und Lebensraum   Die Ausstellung Die Küste – Trennlinie und Lebensraum ist ab dem 26. März 2020 im Museum König zu sehen. Küstenregionen bilden in einem endlosen Zusammenspiel aus Wasser und Land die wohl vielfältigsten Landschaftsformen unserer Erde. Wir finden dort feine Sand- oder grobe […]
Weiterlesen . . .
Frohe Weihnachten

Frohe Weihnachten

Ein frohes Weihnachtsfest, ein paar Tage Ruhe, Zeit spazieren zu gehen und die Gedanken schweifen zu lassen, Zeit für sich, für die Familie, für Freunde. Zeit, um Kraft zu sammeln für das neue Jahr. Ein Jahr ohne Angst und große Sorgen, mit so viel Erfolg, wie man braucht, um zufrieden zu sein, und nur so […]
Weiterlesen . . .
Besenheide

Die Besenheide – Blume des Jahres 2019

Die Besenheide (Calluna vulgaris) wurde am 08. Oktober 2018 durch die Loki Schmidt Stiftung zur Blume des Jahres 2019 gekürt. Sie möchte damit für den Schutz der Artenvielfalt in ihren Lebensräumen werben. Mit der Benennung der Besenheide zur Blume des Jahres 2019, setzt die Loki Schmidt Stiftung ein Zeichen für den Teil unseres gemeinsamen europäischen […]
Weiterlesen . . .

Kyrkö Mosse – ein besonderer Ort

Kyrkö Mosse ist der Name eines Moores in Schweden. Während unserer Schwedenreise hatte ich das Glück, von dem Autofriedhof dort zu hören und ihn zu besuchen. Die Geschichte dazu möchte ich Euch nicht vorenthalten. Ein Teil des Textes ist der Infotafel vor Ort entnommen. Hier haben 150 Schrottautos aus der Mitte des 20 Jahrhunderts – […]
Weiterlesen . . .
Bärlauch

Bärlauch (Allium ursinum)

Der Bärlauch ist in fast ganz Europa mit Ausnahme der immergrünen, mediterranen Region sowie der ungarischen Tiefebene bis nach Nordasien verbreitet. In Deutschland wächst der Bärlauch besonders im Süden, im Norden seltener.
Weiterlesen . . .

GDT Vollmitglied

Gerade eben hat mich die folgende Nachricht erreicht. Der Vorstand hat Ihre Bilder begutachtet und Sie als Vollmitglied aufgenommen. Herzlichen Glückwunsch und willkommen als Vollmitglied in der GDT!   Ich freue mich sehr über die positive Nachricht und die Anerkennung meiner fotografischen Leistungen.
Weiterlesen . . .
Federn

Federn – Fundstücke im Wald

Ich mag Federn,  diese leichten Gebilde aus Keratin. Sie symbolisieren für mich Leichtigkeit, Freiheit und blauen Himmel. Man findet Sie immer wieder als einzelne Exemplare, wenn ein Vogel sie verloren hat. Federn sind unglaublich vielfältig, oft schön bunt und jede hat ihre eigene Funktion.
Weiterlesen . . .

16. Eschmarer Naturfototage im Museum Koenig am 16. & 17. März 2019

Eschmarer Naturfototage 2019: Ausstellungsthema und Schwerpunkt der Vorträge in diesem Jahr „Naturfaszination Westliches NRW“ Nordrhein-Westfalens Natur als Fotothema? Ja, unbedingt! Ein nach dem Krieg für den Wiederaufbau Deutschlands bis über seine Grenzen belasteter Landstrich, besonders bezogen auf seine Natur, hat sich in vielen Bereichen erstaunlich erholt. NRW strahlt heute nicht mehr durch seine Hochöfen, sondern […]
Weiterlesen . . .
Beitragskategorien